Unser Leitbild

Das sind wir

Die Volkshochschule Heide ist eine seit mehr als 75 Jahren fest etablierte Einrichtung der Erwachsenenbildung unter Trägerschaft der Stadt Heide. Mit unseren Angeboten sind wir aus dem kulturellen Leben der Weiterbildungslandschaft in Dithmarschens Kreisstadt und darüber hinaus nicht mehr wegzudenken.

Unser Team ist kompetent, motiviert und all den vielen verschiedenen Menschen gegenüber aufgeschlossen, die sich in unserem Haus weiterbilden möchten. Mit unserem Engagement bringen wir die außerschulische Bildung voran, haben ein Gespür für gesellschaftlich relevante Themen, wählen bewusst und mit großer Sorgfalt unsere Angebote aus.

Unsere Kursleitungen sind qualifiziert, verfügen über Berufserfahrungen und geben auch mitihren persönlichen Kompetenzen den Kursen und Themen ein Gesicht. Ihre Freude am Umgang mit Menschen und ihr Engagement tragen zu der angenehmen Lernatmosphäre bei, in der Wissensvermittlung am besten gelingt. In regelmäßigen Abständen organisieren wir auch für unsere Kursleitungen themenspezifische Fortbildungen und Austauschmöglichkeiten.

Dafür stehen wir

Im Geiste der Gründung der Volkshochschulen vor mehr als 100 Jahren stehen wir für einen Bildungsauftrag, der sich an der Lebenswelt der Menschen orientiert und Möglichkeiten zu Wissenszuwachs und Teilhabe bietet. Wir organisieren verlässlich Bildung von Menschen für Menschen, unabhängig von Herkunft, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung, Hautfarbe, Bildungsstand, Religion, sozialem Status oder Alter. Wir unterstützen Menschen auch dabei, (wieder) einen Zugang zur Arbeitswelt zu finden.

Unseren Bildungsauftrag verstehen wir als Anspruch, mit unseren Angeboten einen Beitrag zur Gestaltung gesellschaftlicher Veränderungsprozesse zu leisten. Seien es fortschreitende Digitalisierung, Klimaschutz, europäischer Zusammenhalt oder Förderung eines friedlichen Miteinanders – wir befähigen Menschen, sich wichtige Zukunftskompetenzen anzueignen und sowohl neugierig, als auch kritisch zu bleiben. Gerade in Zeiten komplexer Zusammenhänge und dem Hang nach einfachen Lösungen möchten wir aktive Brückenbauerin sein, Denkanstöße ermöglichen für globale Zusammenhänge und Räume für Dialog anbieten.

Das sind unsere Werte

Wir setzen uns ein für die Chancengleichheit aller Menschen und arbeiten konfessionell und parteipolitisch unabhängig. Im Selbstverständnis einer öffentlich geförderten Weiterbildungseinrichtung stehen wir ein für Demokratie, soziale und gesellschaftliche Verantwortung, Offenheit und Toleranz. Zugleich verbinden wir hiermit unsere Verantwortung zu nachhaltiger Entwicklung: Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes überprüfen wir regelmäßig, in welchen Bereichen wir unser Handeln dahingehend besser gestalten können.

Wir sind stolz darauf, dass unter dem Dach unserer Volkshochschule viele verschiedene Menschen zusammenkommen, die sich persönlich oder beruflich weiterbilden möchten. Wer lernt, öffnet den Blick für neue Sichtweisen und schärft das eigene Urteilsvermögen. Wir setzen uns dafür ein, Lösungen zu finden, damit auch Menschen mit Beeinträchtigungen barrierefrei bei uns lernen können.

Das finden Sie bei uns

Wir bieten einen methodisch abwechslungsreichen und differenzierten Unterricht, der sich an den Lebenswelten unserer Teilnehmenden orientiert. Unser Angebot ist vielfältig: Neben Vorträgen, Exkursionen und Workshops erweitern auch Online-Kurse und Hybrid-Veranstaltungen unser Programm. Auch verknüpfen unsere Kursleitungen, wo es sinnvoll ist, analoge und digitale Lehr- und Lernmethoden miteinander.

Unser Programm fächert sich dabei in die Bereiche Gesellschaft, Beruf, Sprachen und Integration, Gesundheit, Kultur und Gestalten und Grundbildung auf. Unsere Volkshochschule ist ein kommunikativer Lernort, an dem sich auch Menschen im Erwachsenenalter noch Kompetenzen im Lesen und Schreiben aneignen, eine Fremdsprache lernen und Qualifikationen zur beruflichen Fortbildung erwerben können. Wir beobachten den Arbeitsmarkt regelmäßig und suchen das direkte Gespräch mit Teilnehmenden, um daraus Rückschlüsse auf Bedarfe zu ziehen und auf diese Weise passendeAngebote realisieren zu können. Auch damit leisten wir einen Beitrag zur Regionalentwicklung.

Übrigens: Unser Angebot ist nicht nur für Heider*innen, sondern auch für Interessierte aus dem Heider Umland und darüber hinaus geöffnet. Und: Wir bieten auch maßgeschneiderte Fortbildungen für Firmen an. Seit vielen Jahren sind wir qualitätstestiert und werden jährlich in einem Audit überprüft.

Als anerkannter Träger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bieten wir Migrant*innen an, in unseren Integrationskursen und berufsbezogenen Deutschkursen Kenntnisse der deutschen Sprache zu erwerben. Wer ein Sprachzertifikat erwerben möchte, ist bei uns in unserem Prüfungszentrum richtig!

Seit über 5 Jahrzehnten sind wir eine verlässliche Partnerin für die Vorbereitung auf den nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen und verhelfen damit jungen Erwachsenen zu neuen Perspektiven im Berufsleben.

Netzwerken wird bei uns großgeschrieben: Wir kooperieren mit vielen öffentlichen, kulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Institutionen, Organisationen und Akteur*innen in Heide und unserem Kreisgebiet Dithmarschen. Aber auch in Schleswig-Holstein tragen wir mit Kooperationen zu einem bereichernden und bunten gesellschaftlichen Leben bei.

Das ist unsere Vision

Wir wissen: Volkshochschule wird oft als verstaubt angesehen. Das ist sie aber nicht! Sie ist Wegbereiterin für Lebensqualität, berufliches Vorankommen und ein friedliches soziales Miteinander – und das war noch nie altmodisch! Wir sind deshalb überzeugt: Verlässliche Präsenz von Weiterbildung vor Ort baut Brücken, ist Verständigungsort für Generationen und die Grundlage für unsere Vision, für die wir täglich arbeiten: Bildung für alle!

 

Zurück