Beitragserhöhung in der PKV – Was tun? - Kurs-Nr.: 1162

Vortrag

Jahr für Jahr erhöhen private Krankenversicherungen teilweise massiv die Beiträge. Insbesondere Selbstständige mit geringem Einkommen oder ältere Versicherte, deren Rente nicht steigt, sehen zunehmend mit Angst in die Zukunft. Zwar haben Betroffene im Fall von Beitragserhöhungen ein Kündigungsrecht. Dieser radikale Schritt ist aber nicht ohne weiteres empfehlenswert. In dem Vortrag erklärt der Expertin Martina Ruffmann, was getan werden kann: Rückkehr in die GKV, Versicherungswechsel, Tarifwechsel oder gar Reduzierung des Versicherungsschutzes als letztes Mittel?

Martina Ruffmann
Verbraucherzentrale Heide , Postelweg 4 , 25746 Heide , Besprechungszimmer

Montag, 18.01.2021 , 18:30 – 20:00 Uhr
8 €
Anmeldungen erbeten bei der Verbraucherzentrale Heide unter 0481/61774 oder unter heide@vzsh.de
Zurück