Letzte Hilfe-Kurs - Kurs-Nr.: 1001 .

Am Ende wissen, wie es geht. Das "kleine 1x1 der Sterbebegleitung".

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zu Hause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. In diesem Basis-Kurs zur Letzten Hilfe lernen Sie, was Sie für Ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Wir möchten Sie ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden, denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. Kursaufbau (4 Module à 45 Minuten an einem Nachmittag): Modul 1: Sterben als Teil des Lebens Modul 2: Vorsorgen und entscheiden Modul 3: Leiden lindern Modul 4: Abschied nehmen Die Moderation erfolgt durch erfahrene und zertifizierte Kursleitende mit Erfahrung in der Hospiz- und Palliativversorgung.

Hinweis: Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Beschreibung vorlesen lassen:
Dozententeam
Hospiztreff , Zingelstraße 5 , 25704 Meldorf

Mittwoch, 23.11.2022 , 09:00 – 13:00 Uhr
10 €
Zurück