Vegane Weihnachtsbäckerei - Kurs-Nr.: 4770

Egal, ob Sie es lieber klassisch oder ausgefallen, schokoladig, nussig oder fruchtig mögen: mit veganen Rezepten für Plätzchen wird Ihr Weihnachtsfest etwas ganz Besonderes - auch für die Tiere. Für den Duft nach frisch gebackenen Plätzchen brauchen Sie weder Milch, Eier noch Butter. Nebenbei zaubern Sie Freunden und Verwandten mit rein pflanzlichen Plätzchen auch viel leichter ein Lächeln ins Gesicht. Da sie keine tierischen Zutaten enthalten, bieten vegane Plätzchen nämlich außerdem den großen Vorteil, dass viel mehr Leute zugreifen können - ganz gleich, ob sie vegan, Laktose intolerant oder allergisch gegen Hühnereiweiß sind.

Hinweis: Bitte mitbringen: scharfe Messer, Geschirr- und Spültücher, eine Schürze, verschließbare Gefäße für die übriggebliebenen Köstlichkeiten.

Birte Fangmeier
Klaus-Groth-Schule , Klaus-Groth-Str. 18 , 25746 Heide , Küche

Montag, 30.11.2020 , 17:00 – 20:00 Uhr
35 €
zzgl. Lebensmittelumlage
Eingeschränktes Rücktrittsrecht.

Anmeldung



Wenn Sie uns etwas zu Ihrer Anmeldung mitteilen möchten oder wenn Sie uns einen Hinweis geben möchten, benutzen Sie bitte das unten stehende Textfeld:


Zurück