Entdeckerkreis Heider Stadtgeschichte - Kurs-Nr.: 1100

Heide ist reich an Geschichte. In allen Ecken und Winkeln auf und jenseits des Marktes ist sie zu finden: mal sichtbar, aber unbeachtet, mal schwach ausgeleuchtet, meist einfach nur in Vergessenheit geraten oder tatsächlich noch unentdeckt. In moderierter Form begeben wir uns gemeinsam auf vielfältige Zeitreisen durch die Heider Stadtgeschichte. Anhand von alten Bildern, Gegenständen, Geschichten, Menschen, Gebäuden oder Ereignissen wollen wir gemeinsam hinter die Dinge sehen und städtische Entwicklungen beleuchten, Geschichte in Geschichten erleben oder selbst in solche umsetzen. Nach und nach entdecken wir im Kreis neue Facetten und Begebenheiten aus dem alten Heide und machen Geschichte lebendig. Wir durchstreifen verschiedenste Epochen und Bereiche und dabei soll der vertiefte Umgang mit Stadtgeschichtlichem immer auch den Blick über den Tellerrand, ins Umland und größere geschichtliche Zusammenhänge beinhalten. Auch geleitete Exkursionen im Stadtgebiet und näheren Umland sind im Zeitablauf vorgesehen. Der Entdeckerkreis kann nach anfänglicher Einführung und enger Begleitung durch den Moderator zunehmend gemeinsam inhaltliche Schwerpunkte festlegen, auch kleinere oder größere Forschungsprojekte definieren und eine für sich passende Arbeitsweise entwickeln. Gemeinsam erarbeiten die Beteiligten dann Grundlagen z.B. für eigene Archivrecherchen, tauschen Literaturempfehlungen aus oder entwickeln geeignete Erzähl- und Präsentationsformen. Das Angebot richtet sich an Geschichtsinteressierte jeden Alters, die Spaß an der Entdeckung lokaler, regionaler oder familiengeschichtlicher Strukturen und auch an gemeinsamem Forschen haben oder einfach nur den Austausch über die geschichtliche Entwicklung unserer Stadt in einem gleichgesinnten interessierten Kreis genießen möchten.

Hinweis: Der Kurs bietet sich an zur Kombination mit "Alte Schriften lesen".

Thomas Giesenhagen
Postelheim , Markt 29 , 25746 Heide , R 4

Donnerstag, 01.10.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 29.10.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 12.11.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 26.11.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 10.12.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 21.01.2021, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 04.02.2021, 18:00 – 20:00 Uhr

Donnerstag, 18.02.2021, 18:00 – 20:00 Uhr

87 €

Anmeldung



Wenn Sie uns etwas zu Ihrer Anmeldung mitteilen möchten oder wenn Sie uns einen Hinweis geben möchten, benutzen Sie bitte das unten stehende Textfeld:


Zurück