Sinn und Unsinn von Wärmedämmung - Kurs-Nr.: 1162 .

in Kooperation mit der Verbraucherzentrale.

Vortrag.

Wer sein Haus energetisch sanieren möchte, um den steigenden Energiekosten Einhalt zu gebieten, der sollte bei der Ausführung einiges beachten. Welche Maßnahmen sind denn nun sinnvoll? Welche Fenster soll ich einbauen, wie kann ich im Winter Wärmeverluste verhindern und im Sommer angenehmere Temperaturen im Haus erreichen? Worauf muss ich sonst noch achten? In diesem Vortrag werden Sinn und Unsinn von Wärmedämmung für Wohngebäude aufgezeigt - kompetent und unabhängig! Der Vortrag der Verbraucherzentrale ist dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) kostenfrei. Anmeldungen können direkt bei der Verbraucherzentrale Heide unter heide@vzsh.de oder Tel. 0481 / 61774 vorgenommen werden. Von dort erhalten Sie auch den Zugang zur Online-Veranstaltung.

Beschreibung vorlesen lassen:
Dipl. Ing. Reginald Reincke

Donnerstag, 02.12.2021 , 19:00 – 20:30 Uhr
kostenfrei
Zurück