Handwerker und Kundendienste - Kurs-Nr.: 1160

Tipps gegen teure Tricks

Vortrag

Verstopftes Rohr, defekter Fernseher oder ein Auto, das nicht mehr fährt: In solchen Fällen sind guter Rat und schnelle Hilfe vom Fachmann lieb und teuer. Den Ärger gibt’s häufig frei Haus dazu. Mal werden Termine nicht eingehalten, mal die vereinbarten Kosten überschritten oder bei der Ausführung wird geschlampt. Der Vortrag der Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie man im Vorfeld Ärger vermeidet und welche Rechte Sie haben, wenn es nach getaner Arbeit Probleme gibt. Dank der Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ist der Vortrag kostenfrei.

Dr. Boris Wita
Verbraucherzentrale Heide , Postelweg 4 , 25746 Heide , Besprechungszimmer

Montag, 09.09.2019 , 16:00 – 17:30 Uhr
0 €
kostenfrei

Anmeldung



Wenn Sie uns etwas zu Ihrer Anmeldung mitteilen möchten oder wenn Sie uns einen Hinweis geben möchten, benutzen Sie bitte das unten stehende Textfeld:


Zurück