Digitale Fotografie beruflich nutzen im Spannungsfeld zwischen sozialen Medien und Datenschutz - Kurs-Nr.: 5110

im Rahmen berufl. Weiterbildung für Beschäftigte, die die Inhalte des Seminars beruflich benötigen

Bildungsurlaub

Im Zeitalter des Internets erhält die digitale Fotografie privat wie gesellschaftlich immer mehr Bedeutung. Vor allem im beruflichen Umfeld wird dieser Aspekt immer wichtiger. Dieser Bildungsurlaub vermittelt anhand praktischer Übungen fundiertes Wissen über Digitalfotografie. Das Seminar vermittelt den Weg vom Motiv bis hin zum fertigen Bild für den Druck oder das Internet. Das Seminar befasst sich mit Fragestellungen zum Thema „Recht am eigenen Bild“ versus Veröffentlichung im Internet. Um die eigene Bildsprache und einen eigenen Ausdruck zu entwickeln, werden wir entweder eine Fotoausstellung besuchen oder wir greifen auf Bilder in Kunstbänden oder dem Internet zurück. Jeder Teilnehmende erhält umfangreiches Skriptmaterial. Zusatzkosten: 10 € für Unterrichtsmaterial sind bei der Dozentin zu entrichten. Keine Vorkenntnisse nötig.

Bitte mitbringen: eine Digitalkamera.

Nina Czerwenka
Postelheim , Markt 29 , 25746 Heide , R 3

Montag, 14.05.2018, 09:30 – 17:00 Uhr

Dienstag, 15.05.2018, 09:30 – 17:00 Uhr

Mittwoch, 16.05.2018, 09:30 – 17:00 Uhr

Donnerstag, 17.05.2018, 09:30 – 17:00 Uhr

Freitag, 18.05.2018, 09:30 – 17:00 Uhr

235 €

Anmeldung



Wenn Sie uns etwas zu Ihrer Anmeldung mitteilen möchten oder wenn Sie uns einen Hinweis geben möchten, benutzen Sie bitte das unten stehende Textfeld:



Zurück